Gothaer Pflegeversicherung Test

Die Gothaer Versicherungsbank bietet im Bereich der Pflegezusatzversicherung eine Pflegetagegeldversicherung und eine Pflegerentenversicherung. Dabei gibt der Anbieter das Versprechen ab, eine zuverlässige Vorsorge, gübstige Beiträge und die maximale Flexibilität in jeder Lebenssituation zu bieten. In der aktuellen Finanztest-Ausgabe lautet das Testurteil auf 2,6. Getestet werden die Tarifkombinationen der Pflegeversicherung MediP 0, MediP 1, MediP 2 und MediP 3.

Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten Sie eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Dabei stehen auch hier die aktuellen Testsieger im Vergleich.

Gothaer mit „sehr gut“ im Testergebnis Pflegetagegeldversicherungen

  • 1 Hallesche 89,2 sehr gut
  • 2 Hanse-Merkur 87,6 sehr gut
  • 3 DKV 83,4 sehr gut
  • 4 Württembergische 82,8 sehr gut
  • 5 Deutscher Ring 82,7 sehr gut
  • 5 Signal Iduna 82,7 sehr gut
  • 7 Axa 82,0 sehr gut
  • 8 Gothaer 81,4 sehr gut
  • 10 Münchener Verein 79,6 gut

Sozialgesetzbuch (SGB) – Elftes Buch (XI) – Soziale Pflegeversicherung (Artikel 1 des Gesetzes vom 26. Mai 1994, BGBl. I S. 1014)
§ 1 Soziale Pflegeversicherung

(1) Zur sozialen Absicherung des Risikos der Pflegebedürftigkeit wird als neuer eigenständiger Zweig der Sozialversicherung eine soziale Pflegeversicherung geschaffen.
(2) In den Schutz der sozialen Pflegeversicherung sind kraft Gesetzes alle einbezogen, die in der gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind. Wer gegen Krankheit bei einem privaten Krankenversicherungsunternehmen versichert ist, muß eine private Pflegeversicherung abschließen.
(3) Träger der sozialen Pflegeversicherung sind die Pflegekassen; ihre Aufgaben werden von den Krankenkassen (§ 4 des Fünften Buches) wahrgenommen.
(4) Die Pflegeversicherung hat die Aufgabe, Pflegebedürftigen Hilfe zu leisten, die wegen der Schwere der Pflegebedürftigkeit auf solidarische Unterstützung angewiesen sind.
(5) In der Pflegeversicherung sollen geschlechtsspezifische Unterschiede bezüglich der Pflegebedürftigkeit von Männern und Frauen und ihrer Bedarfe an Leistungen berücksichtigt und den Bedürfnissen nach einer kultursensiblen Pflege nach Möglichkeit Rechnung getragen werden.
(6) Die Ausgaben der Pflegeversicherung werden durch Beiträge der Mitglieder und der Arbeitgeber finanziert. Die Beiträge richten sich nach den beitragspflichtigen Einnahmen der Mitglieder. Für versicherte Familienangehörige und eingetragene Lebenspartner (Lebenspartner) werden Beiträge nicht erhoben.
(7) Ein Lebenspartner einer eingetragenen Lebenspartnerschaft gilt im Sinne dieses Buches als Familienangehöriger des anderen Lebenspartners, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes bestimmt ist.

Quelle: https://www.gesetze-im-internet.de

Gothaer auf Platz 17 bei „Versicherer des Jahres 2017“ Wahl

Im Bereich „Gesamturteil Kundenzufriedenheit Risikoversicherung“ stehen folgende Testsieger fest:

  • 1 CosmosDirekt 87,8 sehr gut zum Anbieter
  • 2
  • 3 24 79,9 gut n.v.
  • 4 R+V 79,8 gut n.v.
  • 5 Münchener Verein 79,8 gut n.v.
  • 6 Debeka 78,8 gut n.v.
  • 7 DEVK 78,4 gut zum Anbieter
  • 8 Allianz 78,0 gut n.v.
  • 9 Axa 77,4 gut zum Anbieter
  • 10 Barmenia 74,2 gut
  • 17 Gothaer 67,3 befriedigend

Aktuelles Testergebnis der Pflegezusatzversicherung

In der aktuellen Testanalyse der Finanztest-Ausgabe stehen die Pflegetagegeldversicherungen ohne Förderung auf dem Testprogramm. In den Tarifen für einen 45 jährigen Testkunden kann der Versicherungsanbieter aus Köln eine Gesamtbewertung von befriedigend erhalten. Das Testurteil setzt sich aus folgenden Teilbereichen zusammen:

  • Leistungsniveau ab Pflegestufe 0 bis III (neue Pflegegade ab 2017)
  • Weitere Versicherungbedingungen

Insgesamt kann eine Ergebnis von 2,6 erzielt werden. Im Pflegefall bietet der Pflegeversicherer eine finanzielle Vorsorge in allen Pflegestufen. Auch hier können Sie die aktuellsten Testergebnisse einsehen.

Unsere Partner vergleichen

Die private Pflegerentenversicherung im Testbericht

Der Kölner Versicherer bietet nicht nur Tarife auf dem Gebiet Pflegetagegeld, im Versicherungsportfolio steht auch die Pflegerente im Falle eine Pflegebedürftigkeit. Im Tarif der fondsgebundenen Pflegerentenversicherung PflegeRent Invest sind Versicherte gegen die Pflegebedürftigkeit geschützt, gleichzeitig werden eigene Vorsorgeansprüche erzielt. Es wird eine feste monatliche Rente zu einem günstigen Beitrag geboten, auch eine Soforthilfe auf Basis der Pflegejahresrente und eine Geld-zurück-Garantie im Todesfall stehen zu Buche. Seit 2016 steht die Asstel Direktversicherung im Versicherungsprogramm der Gothaer.

Pflegetagegeld im Tarif MediP 0, MediP 1, MediP 2 und MediP 3

Die weiteren Versicherungsbedingungen der Stiftung Warentest umfassen unter anderem auch die Dynamikoptionen der Tarife. In diesem Fall gibt es lediglich eingeschränkte Leistungen bei der Gothaer Pflegetagegeldversicherung zu bekommen. Auch ein einfacher Nachweis der Pflegebedürftigkeit reicht oftmals nicht aus. Die Vorteile des Pflegeversicherers sind jedoch:

  • Verzicht auf eine Wartezeit der Tarife
  • Hohes Pflegetagegeld vereinbar
  • Leistung auch bei Suchterkrankung
  • Leistungsanspruch auch bei einem Krankenhausaufenthalt für mindestens vier Wochen

Sehr gute Testbewertungen gibt es auch für die private Krankenversicherung. So gibt es im Test der Ratingagentur Franke Bornberg eine sehr gute Note von FFF (Höchstnote)

Flexible PKV mit Beitragsrückerstattung

Im Versicherungsportfolio steht neben der privaten Pflegeleistungsversicherung auch eine private Krankenversicherung. Die PKV bietet im Falle einer Leistungsfreiheit auch eine Beitragsrückerstattung für die Privatpatienten an. Auch hier können Sie die aktuellen PKV Tests der privaten Krankenvollversicherungen einsehen.

Unsere Partner vergleichen
Gothaer Versicherungsbank VVaG

Arnoldiplatz 1
50969 Köln
Amtsgericht Köln
Handelsregisternummer HRB 660
USt.-ID: DE 122786092
VersSt-Nr. 9116/810/00226
Tel. 0221 308-00
Fax 0221 308-103
E-Mail: info@gothaer.de